Aschesauger Vergleich 2017

ModellKärcher 1.629-662 AD 3 Premium FireplaceEinhell TE-VC 2230 SARowi RAS 800/18/1 Inox BasicSyntrox Germany Basic
Kundenbewertung
Leistung1200 Watt1150Watt800 Watt1600 Watt
Luftmenge65 Liter/Sekunde75 Liter/Sekundekeine Angabekeine Angabe
Behältergröße17 Liter30 Liter18 Liter18-20 Liter
Gewicht6,5 Kilogramm10,2 Kilogramm4,3 Kilogramm4 Kilogramm
Preis auf Amazon prüfen!* Preis auf Amazon prüfen!* Preis auf Amazon prüfen!* Preis auf Amazon prüfen!*

aschesauger testJeder, der schon mal einen Kamin oder Grill reinigen musste, weiß wie nervenaufreibend diese Arbeit ist. Aus diesem Grund gibt es sogenannte Aschesauger, die speziell für das Aufsaugen von Asche entwickelt wurden und sie enorm erleichtern.
Unter den Aschesaugern gibt es mittlerweile eine stetig steigende Auswahl, wodurch jeder das passende Modell für seine persönlichen Bedürfnisse im eigenen Haushalt finden kann. Wir zeigen die besten Aschesauger in unserem Aschesauger Vergleich 2017.

Wir haben es uns mit diesem Verbaucherportal zur Aufgabe gemacht, die besten Aschesauger Modelle der verschiendenen Hersteller in einem Aschsauger Vergleich vorzustellen. Auf diesem Weg hast Du die Möglichkeit, dir einen umfassenden Überblick zu verschaffen Dich am Ende für ein perfekt passendes Modell zu entscheiden.

Dabei bieten alle Geräte in unserem Aschesauger Vergleich verschiedene Funktionen und Möglichkeiten, die dazu gedacht sind Deinen Grill oder Kamin möglichst schnell und simpel von allen Verunreinigungen zu befreien.

„Mithilfe unseres Aschesauger Vergleichs lässt sich ohne viel Aufwand das passende Modell für den eigenen Kamin beziehungsweise Grill finden. Wir bieten zur Entscheidungshilfe neben gut recherchierten Informationen auch die wichtigsten Kriterien, nach denen man einen Aschesauger auswählen sollte.“

aschesaugerAschesauger lohnen sich

Der größte Nachteil bei der Nutzung eines Kamins, Pellet-Ofens oder Grills ist in der Regel die Asche-Entwicklung. Denn in jedem Fall muss ein Kamin, Ofen oder Grill gelegentlich gereinigt werden. Ein normaler Staubsauger ist dafür absolut ungeeignet, da er

  • nicht aus Flammen-minderndem Material besteht,
  • die Filter nicht auf Asche ausgelegt sind
  • und nicht die nötige Saugleistung aufbringt.

Bei all diesen Problemen des typischen Staubsaugers zeigen sich die Stärken eines Aschesaugers! In unserem Aschesauger Vergleichs erfährst du, worauf es zu achten gilt, wenn es um die Auswahl eines guten Aschesaugers geht, der die Zeit zur Reinigung von Kamin, Pelletofen und Grill stark reduziert.

Aschesauger Kaufratgeber: Die wichtigsten Kriterien

test aschesaugerIm Rahmen unseres Aschesauger Vergleichs spielten für uns viele unterschiedliche Kriterien eine Rolle, um Dir mit unserem Verbraucherportal eine Hilfe bei der Kaufentscheidung zu Deinem neuen Aschesauger zu sein. Neben unserem Aschesauger Vergleichssieger sind natürlich auch die anderen Geräte in unserem Vergleich definitv einen Blick wert.

  • Wie gut ist die Bedienbarkeit des Aschesaugers?
  • Welche Kosten fallen für den Betrieb des Gerätes an?
  • Wie gut sind die Filter?
  • Welche Saugleistung erreicht das Gerät?

Das hervorstechende Merkmal eines Aschesaugers scheint oftmals die Saugleistung zu sein. Unser Aschesauger Vergleich zeigt aber deutlich, dass auch noch viele andere Aspekte eines Aschesaugers besonders wichtig für die Beurteilung des Gerätes sind.

Ebenfalls nicht außer Acht lassen sollte man natürlich das Preis-/Leistungsverhältnis der einzelnen Modelle. Wir haben in unserem Aschesauger Vergleich besonders viel Wert darauf gelegt.

So bekommst du das Beste für dein Geld. Vorallem bei einem Online-Kauf ergeben sich oftmals noch Ersparnisse durch kurzfristige Preissenkungen oder Rabatt-Aktionen.

ModellKärcher 1.629-662 AD 3 Premium FireplaceEinhell TE-VC 2230 SARowi RAS 800/18/1 Inox BasicSyntrox Germany Basic
Kundenbewertung
Leistung1200 Watt1150Watt800 Watt1600 Watt
Luftmenge65 Liter/Sekunde75 Liter/Sekundekeine Angabekeine Angabe
Behältergröße17 Liter30 Liter18 Liter18-20 Liter
Gewicht6,5 Kilogramm10,2 Kilogramm4,3 Kilogramm4 Kilogramm
Preis auf Amazon prüfen!* Preis auf Amazon prüfen!* Preis auf Amazon prüfen!* Preis auf Amazon prüfen!*

Saugleistung

Die Saugleistung eines Aschesauger ist besonders wichtig bei der Auswahl des Gerätes, da, im Gegensatz zu einem normalen Staubsauger, oftmals gezielt kleine Stücke von Kohle oder Pellets eingesaugt werden sollen. Die Saugleistung der meisten klassischen Staubsauger wäre dafür unzureichend.

Die Modelle in unserem Aschesauger Vergleich kommen sehr gut mit derartigen Anforderungen zurecht. Viele der Geräte, die es nicht in den Aschesauger Test geschafft haben, hatten hierbei allerdings oftmals schon Probleme.

Die Wattleistung der verschiedenen Aschesauger ist hierbei definitiv nicht als Messwert für die Saugleistung der unterschiedlichen Modelle in unserem Aschesauger Vergleich anzusehen. Dieser Wert beschriebt lediglich die Energieaufnahme der Geräte. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Aschesauger mit geringerer Wattleistung als andere, durchaus eine höhere Saugleistung entwickeln konnten.

filter aschesaugerFiltertechnik des Aschesaugers

Der Haupt-Filter der Geräte in unserem Aschesauger Vergleich ähnelt dem Luftfilter eines Autos. Hier werden in der Regel sogenannte Faltenfilter genutzt, welche eine hohe Lebensdauer versprechen. Zusätzlich verfügen einige Modelle noch über einen Vorfilter um größere Partikel abzufangen und einen HEPA-Filter um die Raumluft nicht zu belasten.

Aber auch die Preise für die Ersatzfilter spielen eine wichtige Rolle in unserem Aschesauger Vergleich. Dazu später mehr!

Aschesauger ohne Motor

Auf unserem Portal geht es größtenteils um Aschesauger mit Motor. Es gibt aber auch Aschesauger ohne Motor. Dabei handelt es sich um spezielle Aufsätze, die auf normale Staubsauger montiert werden. Diese Aschesauger ohne Motor enthalten einen Filter, der die Asche daran hindert in den Staubsauger zu gelangen, in dem dieser die Asche vorher aus der angesaugten Luft filtert.

Die Stärke von Aschestaubsaugern ohne Motor liegt in den verhältnismäßig geringen Anschaffungskosten.
Die Nachteile eines Aschesaugers ohne Motor gegenüber einem Modell mit Motor sind allerdings immens. So muss der Aschesauger ohne Motor speziell für den entsprechenden Staubsauger gefertig sein um dort zu passen. Außerdem ist die Saugleistung der meisten herkömmlichen Staubsauger nicht groß genug um die Luft auch noch durch den Aschefilter zu ziehen. Die Saugleistung des staubsaugers bei Verwendung des Aschefilters nimmt also stark ab.

Ein Aschesauger ohne Motor lohnt sich also nur, wenn das Zubehörsortiment des Staubsaugerherstellers einen solchen anbietet und die Ausgangsleistung des Staubsaugers hoch genug ist um die Luft wirkungsvoll durch den Aschefilter zu saugen.

In der Regel macht es also Sinn ein paar Euro mehr zu bezahlen und sich einen echten Aschesauger mit Motor, wie wir ihn auf dieser Seite vorstellen, anzuschaffen.

Aschesauger Vergleich: Verarbeitungs- und Materialqualität

Ein Punkt, der in unserem Aschesauger Vergleich ebenfalls nicht außer Acht gelassen wird, ist natürlich die Verarbeitungsqualität und die Materialbeschaffenheit des Aschesaugers.

Besonders wichtig ist hierbei vorallem der Behälter aus Metall, in dem die Asche letztlich landet. Sollte man unbeabsichtig mal ein noch glühendes Stück Kohle mit der Asche einsaugen, sorgt dieser dafür, dass nicht gleich der ganze Aschesauger licherloh in Flammen steht.

In unserem Aschesauger Verglich finden sich sogar Geräte mit einem Schlauch, der aus einem Metallgeflecht besteht, um auch hier nochmal sicher zu gehen.

Grundsätzlich muss man natürlich trotz dieser Besonderheiten von Aschesaugern besonders darauf achten, dass kein heißes oder brennendes Material in den Aschesauger gelangt!

aschesauger testsiegerBetriebskosten

Die Betriebskosten eines Aschesaugers ergeben sich durch die Kosten für Ersatzfilter und den Energieverbrauch des Gerätes.

Unser Aschesauger Vergleich hat gezeigt, dass der Hauptanteil dabei klar bei den Kosten für Ersatz-Filter liegt. Die Energiekosten fallen bei der Nutzung in einem normalen Haushalt unter den Tisch, da das Gerät hier nur zum Aussaugen des Kamins oder Grills genutzt wird.

Die Kosten für Ersatz-Filter standen bei der Beurteilung in unserem Aschesauger Vergleich also an erster Stelle, gefolgt von den Stromverbrauch des Gerätes.

ModellKärcher 1.629-662 AD 3 Premium FireplaceEinhell TE-VC 2230 SARowi RAS 800/18/1 Inox BasicSyntrox Germany Basic
Kundenbewertung
Leistung1200 Watt1150Watt800 Watt1600 Watt
Luftmenge65 Liter/Sekunde75 Liter/Sekundekeine Angabekeine Angabe
Behältergröße17 Liter30 Liter18 Liter18-20 Liter
Gewicht6,5 Kilogramm10,2 Kilogramm4,3 Kilogramm4 Kilogramm
Preis auf Amazon prüfen!* Preis auf Amazon prüfen!* Preis auf Amazon prüfen!* Preis auf Amazon prüfen!*

aschesauger testsiegerWo kaufe ich meinen Aschesauger?

Wer vor der Entscheidung steht sich einen Aschesauger zuzulegen, stellt sich natürlich irgendwann auch die Frage wo er diesen kaufen soll. Wir raten auf unserem Verbraucherportal grundsätzlich zu einem Kauf im Internet. Hier gibt es oft die besten Angebote und definitv die beste Auswahl. Oftmals kann man sogar von zeitlich begrenzten Preissenkungen oder Rabattaktionen profiteren und noch ein paar Euro sparen.

„Das Internet bietet die größte Auswahl an Aschesaugern zu den besten Preisen!“

Der Grund für diesen Vorteil ist offensichtlich: Der stationäre Handel muss im Gegensatz zum Internetshop hohe Ladenmieten zahlen. Hier wird also indirekt für den Platz jedes Produktes mit gezahlt, das ausgestellt wird. Auch die Kosten für Personal und die Produktpräsentation sind deutlich höher als im Online-Handel.

So kommt es dazu, dass es Online nicht nur eine deutlich größere Auswahl an Produkten gibt, sondern auch bessere Preise. Dadurch bietet sich der kauf im Internet auf jeden Fall an.

In unserem Aschesauger Vergleich raten wir in der Regel zum Kauf beim Internet-Handel Riesen Amazon. Dieser bietet neben den bereits genannten Vorteilen auch noch einen exzellenten Support und gute Lieferzeiten.

test aschesaugerAschesauger Vergleich: Fazit

Unser Aschesauger Vergleich sollte Dir auf jeden Fall bei der Auswahl Deines neuen Aschesaugers geholfen haben. Mit dem Überblick über die besten Modellen und der Liste an Kauf-Kriterien bist du bestens gerüstet eine gute Kaufentscheidung zu treffen.

Solltest Du Dich für ein Gerät aus unserem Aschesauger Vergleich entscheiden machst du auf jeden Fall nichts falsch, da wir bei der Bewertung der Produkte in unserem Aschesauger Vergleich ebenfalls die Kundenbewertungen bei diversen Online-Shops einbeziehen, um dir ein möglichst fundiertes Ergebnis zu liefern